Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Ihr Konto

» Anmelden

Aktuelles

Grand Prix de Vin Suisse - Platz 1 - Winterthur Rychenberg Barrique 2013

Übersicht Aktuelles

Goldenberg_Rychenberg.jpg

PINOT NOIR
PLATZ 1 - Winterthur Rychenberg Barrique 2013

300 Winzer, 25 Rebsorten, 78 Terroirs - die VOLG-Kellereien sind eine Grossmacht im Ostschweizer Weinbau.

Eines der ab­soluten Top-Terroirs ist die 44 Are grosse Parzelle Rychenberg mit ihrem verwit­terten Mergelsandsteinboden, die zur Reblage Goldenberg gehört und mitten in der Stadt Winterthur liegt. Die ein­drucksvolle steile Südlage gehört VOLG und wird von der eigenen Rebstation bewirtschaftet. Damit das Kraut in den begrünten Terrassen nicht allzu wild spriesst, weiden hier regelmässig Dor­perschafe. Die Winterthurer sind mit ihrem Hausrebberg bestens vertraut, führt doch einer der beliebtesten Spa­zierwege von der Stadt durch die Reben zum Restaurant "Goldenberg", das auf der Hügelkuppe thront.

Nachdem nun der Rychenberg Barrique 2013 die pres­tigeträchtige Kategorie Pinot Noir im Rahmen des Grand Prix du Vin Suisse 2015 gewonnen hat, dürfte man end­lich auch in der restlichen Schweiz rea­lisieren, dass Winterthur ein führender Weinort in der Ostschweiz ist. Der Erfolg dieses VOLG-Crus ist das Resultat einer perfekten Teamarbeit: Jürg Schönen­berger, der Betriebsleiter der Rebstation Winterthur, kennt sein Terroir besser als seine Westentasche, Kellermeister Hansjörg Schwarz weiss, wie man einen Ostschweizer Top-Pinot in die Flasche bringt, und Hermann Steitz, Leiter der Kulturen und Kellereien bei VOLG, hat das ehrgeizige Ziel formuliert, dass die in Barriques ausgebauten VOLG-Selek­tionen zur Topliga der Ostschweizer Pi­nots gehören müssen. Und das tun sie, wie dieser Kategoriensieg eindrücklich beweist.


Der Siegerjahrgang 2013 ist leider ausverkauft!

>>Hier gelangen Sie zum Nachfolgejahrgang 2014<<


Winterthur Rychenberg