Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Ihr Konto

» Anmelden

Aktuelles

Weinbaukurs in Neftenbach: Obenabnehmen, Auslauben und Ertragsregulierung

Übersicht Aktuelles

Rebbaukurs_Tag4_7.jpg

Jedes Jahr bieten die VOLG Weinkellereien ihren Weinbaukurs in Neftenbach an. Die 20 Teilnehmer werden dabei für ein Jahr zum Hobby-Winzer. Während eines Rebjahres erhalten die Kursbesucher einen Einblick in alle Arbeiten im Rebberg bis hin zur Weinkelterung. Jeder Teilnehmer pflegt eine Are Reben, welche mit rund 40 Rebstöcken bestockt ist. Von diesen Reben werden ungefähr 50 kg Trauben geerntet, woraus 36 Flaschen Wein entstehen.

Kurstag 4: Obenabnehmen, Auslauben und Ertragsregulierung

Durch das Obenabnehmen fördern unsere Teilnehmer die Durchlüftung, was sich günstig gegen die Graufäule auswirkt. Die gut belichteten Trauben weisen zudem eine intensivere Farbausbeute aus.

Um eine gute Durchlüftung zu erreichen, sind schon beim Einschlaufen die jungen Geiztriebe in der Traubenzone zu entfernen. Die Blätter in- und unterhalb der Traubenzone exportieren in der Regel bis Ende August Assimilate. Später sind die Blätter verbraucht, verfärben sich, und verlieren ihre Bedeutung. Jetzt ist für unsere Kursteilnehmer der Zeitpunkt gekommen, die Traubenzone auszulauben und unreife Trauben weg zu schneiden.

Abschliessend konnten unsere Kursteilnehmer zum ersten Mal mit den Momentanen Öchslegrad Ihrer Trauben bestimmen. Nun hoffen wir auf einen weiterhin sonnigen Herbst, denn im Kurstag 5 beginnen unsere Teilnehmer mit der Traubenlese und Kelterung.


Impressionen:

Rebbaukurs Neftenbach Rebbaukurs Neftenbach Rebbaukurs Neftenbach

Rebbaukurs Neftenbach Rebbaukurs Neftenbach Rebbaukurs Neftenbach